• News

    16.06.16 | Klassik Tour 2016

    Seite an Seite mit Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann und Joachim (Jockel) Winkelhock über die Opel-Testrecke in Dudenhofen jagen

     

    Die Klassik Tour Kronberg ist mittlerweile eine Institution und steht wie die Vorbilder „Ennstal-Classic“, „Silvretta Alpenrallye“ und natürlich die „Mille“ im Zeichen der Begeisterung und des Herzbluts für echte Klassiker. Am 09. und 10. September 2016 heißt es wieder: „start your engines“.

    Neben der abwechslungsreichen Streckenführung durch Taunus, Wetterau, Main-Kinzig-Region und Spessart hält die dritte Klassik Tour Kronberg zwei ganz besondere Highlights für euch bereit: Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann und Joachim (Jockel) Winkelhock, der ehemalige deutsche Autorennfahrer und mehrmalige DTM-Sieger, nehmen mit ihren privaten Opel GT an der Klassik Tour Kronberg teil.

    In Dudenhofen habt ihr die einzigartige Gelegenheit, eine Steilkurve und Kreisstrecke zu befahren, die sonst nur den Opel-Testfahrern vorbehalten ist. Die Marke mit dem Blitz feiert mit uns den 50. Geburtstag des Opel Test Centers.

    Seid dabei, schnuppert Oldtimerduft und mischt euch unter ein internationales Starterfeld, bei dem das Fahrerlebnis mit klassischen Automobilen und der gemeinsame Spaß im Vordergrund stehen!

    Hier geht's zu unserer Pressemeldung.

    01.12.2015 | Am 09. und 10. September 2016 heißt es wieder: "start your engines."

    Wenn die Oldtimerlegenden der Straße zum dritten Mal in Folge durch den Taunus rollen, gibt es für Autofans und solche, die es werden wollen, kein Halten mehr.

    Die Klassik Tour Kronberg ist mittlerweile eine Institution und steht wie die Vorbilder „Ennstal-Classic“, „Silvretta Alpenrallye“ und natürlich die „Mille“ im Zeichen der Begeisterung und des Herzbluts für echte Klassiker. Seien Sie dabei, schnuppern Sie Oldtimerduft und mischen Sie sich unter ein internationales Starterfeld, bei dem das Fahrerlebnis mit klassischen Automobilen und der gemeinsame Spaß im Vordergrund stehen. Es warten neue Strecken, neue Herausforderungen und neue Überraschungen …

     

    Alle Informationen rund um die Klassik Tour 2016 finden Sie hier.

    Anmelden können Sie sich hier

    12.09.2015 | Die zweite Klassik Tour Kronberg ging mit strahlenden Siegern zu Ende!

    Der Wettergott hat zwei Tage die Hand über die Klassik Tour gehalten. Fantastischer "Indian Summer" in der Region Rhein-Main-Taunus-Rheingau. Strahlender Sonnenschein, strahlende Teilnehmer und fantastische Oldtimer. 

     

    O-Ton eines Teilnehmers: "Letztes Jahr war schon grandios, aber dieses Jahr habt ihr echt noch eine ganze Schippe drauf gelegt!"

     

    Gesamtsieger(innen) der Klassik Tour Kronberg wurden: Marie-Therese Hahn und Sarah Morgan

    Sieger des Grand Prix vom Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel wurden: Ralf Bender und Gabriele Paukens

    Den Großen Preis der Taunus Sparkasse gewannen: Hans Werner Melchior und Heiko Humpich

     

    Das Highlight der Veranstaltung bot die Adam Opel AG, die speziell für alle Teilnehmer ihre "heiligen Hallen" öffnete und die unglaubliche Sammlung von 450 Fahrzeuge zugänglich machte. Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse, hat in einer sehr emotionalen Ansprache die tolle Tour mit den fantastischen Fahrzeugen und dem familiären Charakter gelobt. Und, ganz wichtig, auch für die nächste Klassik Tour Kronberg die Sponsorenschaft zugesagt. 

     

    Also. Nach der Rallye ist vor der Rallye und somit freuen wir uns riesig auf 2016...

  • Impressionen

    Samstag 12. September 2015

    Freitag 11. September 2015

  • Sponsoren

    Vestimentum Prime
    Taunus Sparkasse
    Schenkel
  • Kontakt

    Klassik Tour Kronberg

    Kontakt-Office
    Andreas Flettner
    E-Mail: orga@klassik-tour-kronberg.com
    Telefon: +49 6173 783 131